Temporärer Blog mit Informationen zu Chinesischer Medizin und Qigong für die Zeit der Coronavirus-Pandemie

Monday, May 17, 2021

Eine Qigong-Übungsstunde

Es ist schon einige Zeit her, dass ich eine ganze Qigongstunde zum Mitüben gepostet habe. Heute ist es wieder einmal soweit.

Das heutige Video hat drei Abschnitte: 

  • Regulation des Qi mittels Öffnen, Schließen, Heben und Senken, entsprechend der Grundbewegungen des Qi im Körper: sheng 升 , jiang 降, chu 出, ru 入 - Bewegung nach oben, nach unten, nach außen und nach innen.
  • Daoyin des Qi mittels der ersten vier Weichen und entspannten Übungen.
  • Übungen der Heilenden Laute entsprechend der Jahreszeit: die Übung für das Qi der Leber (shaoyang 少阳 - junges Yang) mit dem Laut xu 嘘 (sprich: hsü) und die Übung für das Qi des Herzens (laoyang 老阳 - altes Yang) mit dem Laut he 哈 (sprich he-a).


Ganzheitsmedizinischer Kongress in Wien zu Covid 19 - Therapie, Prävention und Nachsorge

Über die wichtige, wesentliche und äußerst erfolgreiche Rolle, die die TCM in der Pandemiebekämpfung und -kontrolle in China spielt, wird in...