Temporärer Blog mit Informationen zu Chinesischer Medizin und Qigong für die Zeit der Coronavirus-Pandemie

Thursday, May 27, 2021

Inmitten der Bewegung die Ruhe suchen - eine Qigong-Übungsstunde

Im heutigen Videos zeige ich eine Übungsfolge von Prof. Cong Yongchun. Die einzelnen Übungen habe ich schon früher auf diesem Blog und auf Youtube gepostet, hier sind sie in einem sinnvollen Zusammenhang. 

Zuerst wird das Qi mittels der großen Kreisbewegung (Öffnen, Schließen, Heben und Senken) harmonisiert, das heißt,  die geordnete Bewegung des Qi nach oben, unten, hinein und hinaus wird gefördert.

Daran schließen sich die Übungen vom Ursprünglichen Licht an (Taiyi Yuanming Gong 太乙元明功 und Da Lianxing 大練形). 

Und schließlich folgen Übungen zur Regulation der Meridiane (Jingluo Daoyin 經絡導引).

Die Übungen sind einfach, leicht zu merken und leicht mitzuüben. Und damit findet man auch leichter in die Ruhe. Dongzhong qiu jing 動中求静 - Inmitten der Bewegung die Ruhe suchen", dies ist eines der wichtigsten und wesentlichsten Prinzipien des Qigong. 


Ganzheitsmedizinischer Kongress in Wien zu Covid 19 - Therapie, Prävention und Nachsorge

Über die wichtige, wesentliche und äußerst erfolgreiche Rolle, die die TCM in der Pandemiebekämpfung und -kontrolle in China spielt, wird in...