Temporärer Blog mit Informationen zu Chinesischer Medizin und Qigong für die Zeit der Coronavirus-Pandemie

Tuesday, January 12, 2021

Tongtian Guandi Gong 通天贯地功 - Kurzes Übungsvideo

Hier nun das angekündigte kürzere Übungsvideo mit dem Tongtian Guandi Gong 通天贯地功, der Übungsfolge der Kommunikation mit Himmel und Erde.

Auf diese Art und Weise praktiziert, kann man die Übung sehr gut in den Tagesablauf integrieren. 

Am besten ist es, morgens gleich nach dem Aufstehen, noch vor dem Frühstück, zu üben, wen das nicht realistisch ist, geht natürlich auch jede andere Tageszeit. Direkt nach dem Essen ist allerdings nicht so ideal, da ist es besser zumindest eine halbe Stunde zuzuwarten.

Die Anzahl der Wiederholungen pro Bewegung ist:

1. Übung (Fersen heben und Hände drehen): 9 x

2. Übung (Von oben nach unten leiten): je 1x (vorne, hinten, seitlich)

3. Übung (Kreise und die Hände zum Körper führen): je 1x (Stirn-, Brust-, Bauchhöhe)

4. Übung: 2 Minuten stehen

5. Übung: 9 Kreise in beide Richtungen 


Zhuanyangong 转眼功 - Eine Übung für die Augen

Hier ist eine einfache Übung für die Augen. Die Pandemie mit den langen Phasen des Lockdowns hat bei den meisten von uns sicher nicht dazu g...